Interbad 2016

Auf der 50. interbad-Fachmesse für Schwimmbad, Sauna und Spa vom 27. bis zum 30. September in Stuttgart werden fast 450 Austeller und rund 15 000 Besucher aus 64 Ländern teilnehmen. Für Fachbesucher werden zusätzlich Kongresse, Seminare und Workshops veranstaltet. Die Schwerpunkte des Angebots sind vor allem Saunen, Schwimmbäder, medizinische Bäder, Wellness, Physiotherapie, Fitness, Spa und Freizeit im Bad.

Außer den interessanten Unternehmen können die Fachbesucher die Kongresse, Seminare und Workshops besuchen, sich mit den anderen Experten fachlich austauschen, oder dem interbad Innovation Award – Wettbewerb folgen. (sori, jotenkin mulla menee nuo aikamuodot sekaisin, siksi kirjoitan tämän lopun hieman erilailla ja minusta osavaltio ei ole „Ort“ eli paikka ,vaan alue eli Region) Die Messe genießt unter den Ausstellern einen guten Ruf. 80 Prozent würden darüber hinaus einem guten Geschäftsfreund den Besuch der Messe empfehlen. Stuttgart und Baden-Württemberg liegen im Herz Europas, und zusammen sind sie ein ökonomisch starkes und internationales Gebiet.

Außerdem interessanten Unternehmen können die Fachbesucher die Kongresse, Seminare und Workshops teilnehmen, sich mit den anderen Experten fachlich auszutauschen oder die interbad Innovation Award –Wettbewerb folgen. Die Veranstaltung wurde schon seit Jahren erfolgreich organisiert, weil sogar 80% der Aussteller die Messe für andere Unternehmen empfehlen würden. Der Veranstaltungsort Baden-Württemberg, der mitten im Herzt Europas liegt, ist ökonomisch ein starkes und internationales Gebiet.

Das Saunaland Finnland hat eine Reihe interessante Aussteller in der Veranstaltung, unter denen einen finnischen Gemeinschaftsstand des Unternehmensnetzwerks Sauna from Finland. Die Unternehmen stellen ihre Expertise und Innovationen von Leinenhandtüchern bis zu Torfpflegen und Kelo-Holz Saunen vor. Außerdem können die Besucher eine finnische rollende Sauna besuchen, in dem ein echtes finnisches Saunaerlebnis probiert werden kann. Zusätzlich wird eine Pressekonferenz zum Thema Saunen und die finnische Expertise an dem ersten Messetag zusammen mit Visit Finland gehalten. Der finnische Gemeinschaftsstand wurde von der Deutsch-Finnischen Handelskammer – der offiziellen Repräsentanz der Landesmesse Stuttgart GmbH in Finnland – koordiniert, die sowohl den Ausstellern und den Besuchern mit den organisatorischen Angelegenheiten hilft.

Standbau interbad 2[8]

Lesen Sie mehr über die Veranstaltung auf http://www.messe-stuttgart.de/interbad/

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on LinkedInEmail this to someone